Skip to content

Wofür ich heute dankbar bin ~ Tag 3

08/12/2010

Hmmm, wie fange ich an…

Gerade habe ich gesehen, das Amanda Blake Soule heute über ihren Familien-Dankbarkeits-Adventskalender (ich übersetz das einfach mal so) gebloggt hat . Sie hat ihn dieses Jahr erfunden, weil ihr die Adventskalender, die sie bisher gemacht hat „too much“ erschienen in der Fülle der Vorweihnachtszeit, und weil sie nicht darauf verzichten wollte bewusst wahrzunehmen, wie die einzelnen Tage verstreichen.

Und was soll ich sagen… ich finde es eine wunderschöne Idee. Vor allem erinnert es mich wieder, wofür ich Amanda schon seit ich vor ca. 2 Jahren ihr erstes Buch „The Creative Family“ gelesen habe unheimlich dankbar bin, und was mein Leben – meine ganze Ausrichtung – beeinflusst hat:  Sie hat mir die Einsicht geschenkt, dass Kreativität als Mutter keine Frage von entweder – oder ist – entweder Zeit mit der Familie/ den Kindern verbringen, oder Zeit haben um seine Kreativität auszuleben. Kreativität MIT den Kindern zu leben, deren Kreativität zu unterstützen wo es nur geht, mit ihnen zu kooperieren und sie sogar als Lehrmeister zu sehen, macht ein reiches, spannendes, freudiges, befriedigendes Leben möglich, wie ich es mir nie hätte träumen lassen und stärkt ungemein das Verbundenheitsgefühl. Ich liebe ihr Buch und was für neue Perspektiven es mir eröffnet hat so sehr, es ist wie eine kleine Schatztruhe für mich, in die ich immer wieder gerne reinlinse.

Ausserdem bin ich dankbar für flackernden Kerzenschein!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: